HeaderOrden.jpg
joomla templates top joomla templates template joomla

RJ 0302818.11.2017 Proklamation des Bottroper Stadtkinderprinzenpaares

Am 18.11.2017 waren wir bei der Proklamation des Bottroper Stadtkinderprinzenpaares. Es war eine tolle Veranstaltung mit Auftritten der Bottroper Garden und einer super Moderation von Lars van de Sand. Besonders haben wir uns natürlich darüber gefreut am Ende gemeinsam mit Noah II. & Luisa I. und allen Kindern auf der Bühne zu tanzen.

Hier findet ihr Fotos von der Veranstaltung

12.11.2017 Sessionseröffnung im Tanzstudio Jörgens

RJ 02626quTraditionell eröffnet das Tanzstudio Jörgens am ersten Sonntag nach dem 11.11. die Karnevals-Session mit einem Brunch und karnevalsitischem Programm. Selbstverständlich waren wir auch hier dabei, denn dieses Heimspiel konnte sich Ralf nicht entgehen lassen. 

Noch etwas müde vom Vortag aber trotzdem voller Vorfreude marschierten wir um 11.30 Uhr mit unserer Prinzengarde ein und konnten nach unserer Proklamtion und unserem Sessions-Tanz noch einige Orden an unsere Familie und verdiente Karnevalisten aus dem Tanzstudio verleihen. Nach dem Tanz unserer Prinzengarde stand dann mit dem Brunch erstmal eine kleine Stärkung an. 

Danach erwartete uns noch ein tolles Programm der Tanzschulmitglieder und wir konnten Tag 2 unserer Regentschaft in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

Hier findet ihr ein paar Fotos der Veranstaltung.

 

PriProqu11.11.2017 Proklamation des 51. Bottroper Stadtprinzenpaares

Was ein unvergesslicher Abend ... wir glauben, diesen Tag werden wir nie vergessen ... nachdem wir uns am Ende des Hoppeditz-Erwachens voneinander verabschiedet hatten ging es nochmal nach Hause bevor wir uns um 18.00 Uhr in der Aula Welheim trafen.

Nachdem wir noch einmal kurz im leeren Saal waren konnten wir uns zurückziehen und auf unsere Prinzengarde warten. Die Anpsannung, aber auch die Vorfreude stiegen von Minute zu Minute aber als wir dann endlich einmarschieren durften war es eigentlich nur noch Spaß und pure Freude.

Ein wenig mehr Bericht folgt ...

Aber hier gibt es schon mal Fotos

RJ 01949qu11.11.2017 Hoppeditz-Erwachen

Endlich war er da, der 11.11. und die Session konnte beginnen. Vor uns lag ein lager Tag, denn nach dem Hoppeditz-Erwachen am Vormittag stand für den Abend ja noch die Prinzen-Proklamation in der Aula Welheim an.

Nachdem wir uns mit unserer Prinzengarde um 9:45 am Berliner Platz getroffen hatten machten unsere Minis den Anfang und begeisterten direkt mit ihrem ersten Auftritt.

Weiter ging es dann mit dem Marsch durch die Stadt und dem Kuss von Prinzessin Eileen der den Hoppeditz wieder zum Leben erweckte.

Ein paar Eindrücke findet ihr hier.

 

VorstellungPlattdeutscheweb5.11.2017 Prinzenpaarvorstellung der Plattdütsche ut Waold un Hei

Unserer ersten Einladung durften wir am 5.11.2017 bei der Vorstellung des Prinzenpaares des Heimatvereins 'Plattdütsche ut Waold und Hei' folgen. Wir hatten einen tollen Vormittag mit vielen netten Gesprächen und sind unglaublich freundlich aufgenommen worden. 

Wir wünschen dem Prinzenpaar Tim I. und Melanie I. eine tolle Session und freuen uns schon darauf euch bei den kommenden Veranstaltungen zu treffen.

 

Prinzenpaar8.10.2017 Pressevorstellung des designierten Bottroper Stadtprinzenpaares 2017/18

Am 8. Oktober fand unsere Pressevorstellung als designiertes Bottroper Stadtprinzenpaar 2017/18 im Tanzstudio Jörgens statt.

Nachdem wir am Vortag den Saal geschmückt, die Bühne aufgebaut und die Getränke kalt gestellt hatten konnten wir am Sonntag entspannt in den Tag starten. Während sich Michelle und Marie noch zum Training trafen, zog Ralf doch eher ein gemütliches Frühstück vor. 

Um 13.00 Uhr trafen wir uns dann um die letzten Vorbereitungen zu treffen und um 14.00 Uhr kam auch unsere Prinzengarde an. Gemeinsam probten wir noch einmal den Ablauf bevor wir uns dann in unseren 'Warteraum' begaben.

Spätestens jetzt wurde die Nervosität greifbar. Während sich der Saal füllte wurden wir glücklicherweise durch die Presse abgelenkt, so dass die Zeit bis 15.11 wie im Flug verging. Nach der Begrüßung durch Günter Körber und Frank Feser startete unser Video und somit waren es nur noch wenige Minuten bis zum Einmarsch.

Als es dann endlich losging gab es zum ersten mal Gänsehaut, denn die Gesellschaften und Gäste bereiteten uns einen wirklich einmalig tollen Empfang. Als wir dann auf der Bühne angekommen waren und die ersten Sätze der Begrüßung geschafft hatten war auch die Nervosität wie weggeflogen. Von diesem Moment an war es nur noch purer Spaß.

Nachdem wir gemeinsam mit unserer Prinzengarde das Motto unserer Session 'Karneval und Tanzen verbinden die Welt' vorgestellt hatten gab es den zweiten Gänsehaut-Moment. Das Prinzenlied erklang und der ganze Saal feierte mit uns diesen Moment. 

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für den tollen Empfang und die vielen netten Gespräche bedanken. Alle die dabei waren, haben den Tag für uns zu etwas ganz besonderem gemacht.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an Christa Pawlenka und Sonia Bogajewicz die für diesen Tag die Currywurst und Brötchen gesponsert haben. Und ein weiteres Dankeschön an Frank Pinow von der Stadtsparkasse für den Sektempfang.

 

Die ersten Fotos findet ihr hier ...

 

RJ 01050KKG Sommerfest

Am 2.9.2017 fand das jährliche Sommerfest der KKG statt. Wir trafen uns mit allen Mitgliedern, Garden und Eltern im Naturfreundehaus und verbrachten gemeinsam einen schönen Nachmittag und Abend. Für unsere jüngsten Gäste gab es eine Hüpfburg die dank des tollen Wetters auch reichlich genutzt wurde. Es wurde gegrillt, gemeinsam gepielt und getanzt und zu später Stunde gab es dann noch die ein oder andere Polonäse sowie Gesangs- und Tanzeinlagen.

 

Hier findet Ihr die Fotos

 DSC3843Sommer-Grillparty

Am 10.06.2017 hatten Michelle und Ralf alias 'Prinzessin Extrawurst' und 'Prinz of Kotelett' alle drei Garden und ihre Eltern sowie den Vorstand der KKG zu einem gemeinsamen Grillnachmittag eingeladen.

Neben guter Laune, leckeren Würstchen und toller Musik, gab es zu Beginn eine kleine Kennlernrunde. Doch lange 'stillsitzen' funktioniert bei Tänzern ja bekanntlich nicht wirklich gut, so dass ziemlich schnell Action und Bewegung in die Party kam. Wir haben Brückenfangen gespielt und Michelle und Ralf mussten „blind“ Kinder fangen und erraten, um welches Kind es sich handelte. Auch die Steckbriefe zur Vorstellung unserer Tänzerinnen haben wir an diesen Tag gemeinsam ausgefüllt.

Nachdem der erste Hunger gestillt war hat Ralf sich von den Mädels überreden lassen bei einem weiteren Spiel mit verbundenen Augen mitzumachen ... keine wirklich gute Entscheidung :) Naja was auch immer das für ein Spiel war, am Ende war er zur Freude aller pitsch nass und konnte sich erstmal umziehen gehen. Später haben wir noch verschiedene Hebefiguren ausprobiert und auch das designierte Prinzenpaar stellte sich der Herausforderung - wie natürlich nicht anders zu erwarten mit großem Erfolg :)

Alles in allem war es ein toller Nachmittag, bei dem alle viel Spaß hatten und sich besser kennenlernen konnten.

Natürlich wollen wir euch auch ein paar Fotos von diesem Nachmittag nicht vorenthalten.

Hier findet Ihr alle Bilder

RJ 17Wer wird das Prinzenpaar 2017/2018?!?

Am 4. Februar hatte Michelle alle Garden zu einem Sondertraining eingeladen, da es etwas Wichtiges zu besprechen gab. Gespannt und voller Freude kamen die Mädchen und ihre Eltern zum Training und setzten sich gemeinsam in einen Kreis. Ralf war unter dem Vorwand da, dass er doch diese Aktion fotografieren soll. Komischerweise ahnte zu diesem Zeitpunkt noch keines der Kinder worum es denn nun gehen sollte.

Also legte Michelle los ... sie hatte ein Quiz mit Fragen vorbereitet, die absolut nichts mit Karneval zu tun hatten. Man schaute immer in verdutzte Gesichter und die Mädchen dachten sich vermutlich, dass ihre Trainerin einen Knall hat. Was hat das schließlich mit dem Verein zu tun?

Nach allen Fragen hieß es: Bitte nehmt von jeder Antwort den Anfangsbuchstaben und bildet daraus Wörter.

Glaubt uns, es kamen die lustigsten Wörter dabei heraus. Doch irgendwann hörte man bei dem ein oder anderen leise zwei Namen. Ein leises Michelle und Ralf kam bei den ersten Mädchen über die Lippen und dann ging es auch ganz schnell und es wurde eins und eins zusammen gezählt. 

„Ja genau, Ralf und Michelle werden das Bottroper Stadtprinzenpaar der Session 2017/2018 und ihr werdet ALLE die Prinzengarde.“

Jubel und Applaus und viele Drücker gab es dann im Anschluss an diese Verkündung, die uns schon dort gezeigt hat, was für ein super Team aus Kindern und Eltern uns zukünftig begleiten wird.

Hier findet ihr die Fotos

Altenpflege mit Herz
Ostermann
Mösch
Creativ Hütte
Griebner
RWW
Musikschule Wickers
Handyboxx
B&C
Stauder
Alarm Köster
Schweißguth
Sporkmann
Tanzstudio Jörgens
Elektro Wischermann
Formtec